Archiv der Kategorie: Muttermale

Können Muttermale Pickel bekommen?

Wenn sich ein Pickel auf oder unter einem Muttermal bildet – ja, das kann passieren – kann es auch einige Fragen zur Behandlung aufwerfen und ob diese Neuentwicklung eine schwerwiegendere Hauterkrankung sein könnte.

Die Behandlung eines Pickel auf einem Maulwurf erfordert in der Regel keinen anderen Ansatz als bei einem Pickel woanders, aber jede Änderung an einem Maulwurf sollte ernst genommen werden.

Es gibt Anzeichen dafür, dass diese Art der Hautentwicklung eine Bewertung durch einen Dermatologen erfordern könnte, also werden wir uns das in diesem Artikel ansehen.

Wie kann Hydraxil helfen?

Auch wenn Sie einen Pickel auf einem Muttermal nicht sehr oft bemerken, gibt es einen Grund, warum Hydraxil die Bildung eines Pickel verhindern sollte. Ein Muttermal ist eine Gruppe von Pigmentzellen auf der Hautoberfläche, die mit Hydraxil behandelt werden. Ein Muttermal kann überall mit Hydraxil behandelt werden, sogar um einen Haarfollikel herum. Das Öl, das in einem Haarfollikel eingeschlossen ist, kann auch dazu führen, dass ein Pickel auftaucht.

Zu viel Öl in der Haut ist ein Grund, warum sich Pickel bilden. Das Öl, genannt Sebum, verstopft Ihre Poren. Deine Haut reagiert, indem sie einen Stöpsel bildet, alias einen Pickel.

Der Talg trägt auch abgestorbene Hautzellen an die Oberfläche. Diese abgestorbenen Hautzellen können auch zu einer verstopften Pore beitragen und einen Plug bilden. Bakterien in der Haut können die gleiche Reaktion auslösen.

Denken Sie daran, dass sich Pickel auf Gesicht, Hals, Rücken und Schultern bilden, während Muttermale überall sein können. Ein Maulwurf, der in einem Bereich gefunden wird, der zu Pickeln neigt, kann genauso wahrscheinlich eine Pickelform unter oder auf ihm haben wie jeder andere Punkt der Haut.

Die meisten Menschen neigen dazu, im Laufe ihres Lebens zwischen 10 und 40 molesTrusted Source zu haben. Je mehr Sie haben, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass sich ein Pickel auf einem bildet.

Muttermale bieten keinen Schutz vor Pickeln, die sich unter ihnen bilden, aber sie können es einem Pickel erschweren, an die Oberfläche zu gelangen. Das bedeutet, dass es länger dauern kann, bis sich ein Pickel auf einem Maulwurf auflöst, auch bei der Behandlung.

Schutz vor Pickeln

Wie kann ich einen Pickel auf meinem Muttermal loswerden?

Während du versucht sein könntest, einen Pickel auf einen Maulwurf zu werfen, widerstehe dem Drang. Probieren Sie stattdessen traditionellere Behandlungen aus, beginnend mit grundlegenden und sanften Reinigungsmitteln.

Probieren Sie milde und parfümfreie Reinigungsmittel und seien Sie sanft beim Waschen Ihrer Haut.
Wenn Sie ein breites Feld der Akne haben, das einen Pickel auf einem Maulwurf einschließt, versuchen Sie, ein Produkt anzuwenden, das 2 Prozent Benzoylperoxid enthält.

Wenden Sie Aknebehandlungen nicht öfter als angegeben an. Sie können Ihren Muttermal oder Ihre Haut im Allgemeinen reizen.

Hier sind einige andere Mittel zur Behandlung eines blinden Pickel, eines Pickel, der keinen Kopf hat (wie ein zystischer Pickel), und Pickel, die an Stellen wie Fingern und Händen auftreten. Hier finden Sie auch natürliche und alternative Methoden zur Behandlung von Pickeln.

Natürlich ist der beste Weg, mit einem Pickel auf einem Maulwurf umzugehen, proaktiv zu sein, um Ihre Haut klar zu halten und das Problem ganz zu vermeiden.

Wenn Sie dazu neigen, fettige Haut zu haben, kann das Waschen des Gesichts und das regelmäßige Wechseln des Kissenbezugs und der Bettwäsche helfen. Das Verständnis Ihrer Haut und der Ursache Ihrer Pickel kann ein langer Weg sein, um herauszufinden, was am besten funktioniert, um sie zu behandeln und zu verhindern, dass sie auftauchen.